Easy-Limited.de - Logo Mail

Fragen? Hier finden Sie
schnell die Antworten.


Zurück

Muss auch die Komplementär-Limited in das deutsche Handelsregister eingetragen werden?

Nein. Nachdem zu dieser Frage zunächst unterschiedliche Meinungen vertreten wurden, entschied das Oberlandesgericht Frankfurt (Beschluss vom 24. April 2008, AZ: 20 W 425/07), dass die Stellung als Komplementärin alleine nicht zur Entstehung einer inländischen Zweigniederlassung führt, die nach §§ 13d und 13e HGB zur Eintragung in das Handelsregister anzumelden ist.

Die Komplementär-Limited bei einer Limited & Co KG muss demzufolge nicht in das deutsche Handelsregistereingetragen werden und eine Eintragung kann auch nicht durch Androhung von Zwangsgeld erzwungen werden, wie dies in dem dem Urteil zu Grunde liegenden Fall versucht worden war.

Stichwörter: Ltd. & Co KG