Easy-Limited.de - Logo Mail

Fragen? Hier finden Sie
schnell die Antworten.


Zurück

Sind für die Anmeldung einer Zweigniederlassung in Deutschland zwingend beglaubigte Unterlagen erforderlich?

Es kommt darauf an. Wer in jedem Fall und ohne Ausnahme beglaubigte Unterlagen verlangt, sind die Registergerichte bei einer Handelsregistereintragung. Hier führt kein Weg an beglaubigten Unterlagen vorbei, da diese durch das Handelsgesetzbuch (hier speziell §§ 13 ff. HGB) so vorgeschrieben sind. 

Weniger streng sind die Anforderungen bei den Gewerbeämtern, wobei hier in der Regel aber ebenfalls beglaubigte Unterlagen erwartet werden. 

Die Finanzämter hingegen erwarten keine beglaubigten Unterlagen, weshalb Sie die Steuernummer auch schon direkt nach der Gründung in England beantragen können. 

Sowohl die Gewerbe- als auch die Finanzämter können allerdings das Vorhandensein einer Handelsregistereintragung zur Bedingung für die Anmeldung bzw. die Erteilung einer Steuernummer machen. 

Sie müssen sich also im Zweifelsfall einfach Vorort nach den konkreten Begebenheiten und Erfordernissen erkundigen. 

Stichwörter: Anmeldung in Deutschland