Easy-Limited.de - Logo Mail

Fragen? Hier finden Sie
schnell die Antworten.


Zurück

Ist eine Limited Company das gleiche wie eine Offshore-Gesellschaft?

Nein. Eine Gesellschaft ist dann offshore, wenn das Herkunftsland keine Doppelbesteuerungs- und Rechtsbeihilfeabkommen mit Deutschland unterzeichnet hat, so dass die jeweiligen Länder wie etwa die Sychellen, Bermudas, Belize oder Panama auf Anfrage kein Informationen zu Firmen oder Bankkonten an die deutschen Behörden weitergeben müssen. 

Weiterhin zeichnet die meisten Offshore-Staaten aus, dass dort keine oder nur lächerlich geringe Unternehmenssteuern erhoben werden. Oft ist noch nicht einmal eine Buchhaltung erforderlich. 

Das alles trifft auf eine britische Limited nicht zu, so dass eine Limited Company für den Hauptanwendungsbereich von Offshore-Gesellschaften - Steuerhinterziehung - in der Regel nicht zu gebrauchen ist. 

Stichwörter: Firmengründung allgemein Steuern