Easy-Limited.de - Logo Mail

Fragen? Hier finden Sie
schnell die Antworten.


Zurück

Welche Termine sind zu beachten?

Innerhalb von 8 Wochen nach der Gründung:

Rücksendung des steuerlichen Erfassungsbogens (CT41G) an das englische Finanzamt bzw. Einsendung einer deutschen Anässigkeitsbescheinung vom deutschen Finanzamt Vorort.

Bis 28 Tage nach dem Jahrestag der Firmengründung:

Abgabe des Annual Return

Bis 30.09. des Folgejahres:

Abgabe der Annual Accounts 

Bis 31.12. des Folgejahres:

Angabe der Steuererklärung oder Einreichung eines Antrags zur Befreiung der Pflicht zur Abgabe einer Steuererklärung in England (nicht zu verwechseln mit dem Zahlen von Steuern, es geht hier nur um die Erklärung, völlig unabhängig davon, ob auch Steuern zu entrichten sind).

Stichwörter: Pflichten Secretary Service